Lektorin Roberta Komprath

Lektorat für Haus- und Seminararbeiten

Lektorate Ihrer Haus- und Seminararbeiten im Studium

Viele Universitäten fordern von ihren Studentinnen und Studenten im Verlauf des Studiums eine oder mehrere Haus- oder Seminararbeiten als schriftliche Prüfungsleistung. Für viele Studentinnen und Studenten bedeutet dies, dass sie zum ersten Mal mit dem wissenschaftlichen Schreiben in Berührung kommen. Für eine gute Note sind dabei zunächst die grundlegenden Anforderungen an schriftliche Darstellungen – wie Grammatik, Interpunktion und Orthografie – wichtig. Zusätzlich müssen aber auch Vorgaben beachtet werden, die speziell für das Schreiben wissenschaftlicher Arbeiten gelten. Hierzu zählt beispielsweise, die richtige Zitierweise und die formalen Vorgaben der Universität zu beachten. Ich unterstütze Sie mit einem wissenschaftlichen Lektorat Ihrer Seminar- oder Hausarbeit durch ein professionelles Korrekturlesen unter Berücksichtigung wissenschaftlicher Standards.

Professionelles Korrekturlesen für Haus- und Seminararbeiten

Seminar- und Hausarbeiten stellen für Studentinnen und Studenten oftmals den ersten Kontaktpunkt mit dem wissenschaftlichen Schreiben dar, bevor es mit dem Verfassen der Bachelorarbeit erstmals an das Schreiben eines größeren wissenschaftlichen Textes geht. Aber auch bei Haus- und Seminararbeiten sollten Studentinnen und Studenten auf eine hohe Qualität achten, denn schließlich bemisst sich die Note für eine Seminar- oder Hausarbeit nicht allein nach fachlichen Aspekten. Die Qualität der wissenschaftlichen Arbeit lässt sich durch ein professionelles wissenschaftliches Lektorat steigern, indem Studentinnen und Studenten ihre Arbeit in ein professionelles Lektorat senden, welches die formalen Vorgaben und die Zitierweise prüft sowie die Arbeit gründlich Korrektur liest.

Haus- und Seminararbeiten als Einstieg ins wissenschaftliche Zitieren

Eine wissenschaftliche Lektorin oder ein wissenschaftlicher Lektor legt beim Korrekturlesen von Haus- und Seminararbeiten ein besonderes Augenmerk auf die richtige Zitierweise, denn diese ist gerade bei den ersten wissenschaftlichen Arbeiten für viele Studentinnen und Studenten sehr verwirrend. Im Zuge eines wissenschaftlichen Lektorats werden die Anforderungen an die korrekte Zitation durch mich ebenso überprüft und korrigiert wie auch alle übrigen formalen Vorgaben der Universität. In diesem Sinne ist ein wissenschaftliches Lektorat der Haus- und Seminararbeit eben mehr als ein bloßes Korrekturlesen. Selbstverständlich schließt das auch die Korrektur von Rechtschreibung und Grammatik ein. Lassen Sie sich deshalb durch ein professionelles sprachliches Lektorat unterstützen, damit Sie sichergehen können, dass Sie mit Ihrer Haus- und Seminararbeit das bestmögliche Ergebnis erzielen.